Programm Stärke

 

Das erste Lebensjahr eines Kindes ist sehr wichtig für seine weitere Entwicklung. Deshalb werden für diese frühe Phase über das Landesprogramm STÄRKE allgemeine Familienbildungskurse angeboten. Schwerpunkte sind die Themen Pflege, Ernährung und frühkindliche Entwicklungsförderung. Die PEKiP®-Kurse der AWO sind darin explizit genannt.
Für Familien, deren Kind nach dem 30.06.2014 geboren wurde, besteht die Möglichkeit eines Zuschusses für Elternbildungskurse im ersten Lebensjahr. Familien mit finanziellem Unterstützungsbedarf, erhalten einen Betrag von bis zu 100 Euro erstattet, wenn mindestens eine der folgenden Voraussetzungen zutrifft:

  • Bezug von Arbeitslosengeld II (ALG II)
  • Bezug von BAföG
  • Bezug von Sozialhilfe
  • Bezug von Berufsausbildungsbeihilfe oder Meister-BAföG
  • Bezug von Ausbildungsgeld für behinderte junge Menschen
  • Bezug des Kinderzuschlags
  • Bezug eines Gründungszuschusses oder Einstiegsgeld
  • Privatinsolvenz
  • Bezug von Wohngeld
  • Bezug von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Die Beantragung erfolgt unbürokratisch direkt über die AWO Elternschule. Bitte wenden Sie sich bei Anmeldung an unsere MitarbeiterInnen oder direkt an die Kursleiterin.